MEDZENTRUM  Kirtorfer Höfe

2017 – in Planung

 

Ort

Kirtorf

Bauherr

Projektgesellschaft Kirtorfer Höfe GmbH & Co. KG

designplus

Direktauftrag | LPH 1-4

Projektentwicklung

IWG Ideenwelt Gesundheitsmarkt GmbH

Rechtsberatung

HFBP Rechtsanwälte & Notar

Kommunale Planung

plusConcept

BGF

5.320 m²

medzentrum-kirftorf-ps-pg

Die Anordnung der geplanten Neubauten schafft einen städtebaulichen Raum, der die innerstädtischen Bereiche Rathausplatz und Lebensmittelmarkt wie ein Gelenk verbindet. Entlang der Neustädter Straße fügt sich der mehrteilige Neubau behutsam in die bestehende Straßensilhouette ein.

Der giebelständige Bau nimmt die Form der Umgebung auf und leitet behutsam auf die benachbarten Neubauten über. Diese betonen mit ihren langgezogenen Traufseiten die neu entstehende Verbindungsachse.

Alle drei Gebäude sind so zueinander orientiert, dass sich zwischen ihnen Freiräume ergeben.  Diese Gestaltung wird durch die Fassadenabwicklung aufgegriffen. Durch die Gliederung in kurze Gebäudesegmente wird die voluminöse Wirkung des Ensembles reduziert und reagiert auf die kleinteiligere Umgebungsbebauung. Auch bei die First- und Traufhöhen berücksichtigen den Bestand und reagieren ebenfalls auf den Verlauf der Topografie.